View Post

Sichere Prozesssteuerung in der chemischen Industrie mit Plant Historian AM—Alarmmanagement

In Angewandtes Alarmmanagement, iMes Solutions by Administrator

Vom Dokumentationstool sukzessive zum werksweit eingesetzten, zentralen Alarmmanagementsystem nach EEMUA 191 und NAMUR NA 102 >> F A K T E NSeit 2007 ist Plant Historian AM – Alarmmanagement -bei einem der größten Produzenten von Spezialchemikalien im südostbayrischen Raum im Einsatz. Das Werk mit fast 900 Mitarbeitern stellt pro Jahr rund 600 000 Tonnen chemischer Erzeugnisse her. Ursprünglich wurden sämtliche Alarmmeldungen der unterschiedlichen Prozessleitsysteme und Steuerungen per Nadeldrucker in Papierform ausgedruckt bzw. kurzzeitig in einem Umlaufarchiv gespeichert. Die Dokumentationspflicht für die wachsende Anzahl von Alarmen & Events machte effektivere Sicherungs- und Archivierungsmaßnahmen erforderlich. Das zunächst hauptsächlich für die automatisierte Langzeitarchivierung …

View Post

Namhafter Petrochemie-Konzern setzt auf Plant Historian Alarmmanagement & Alarmrationalisierung

In Angewandtes Alarmmanagement by Administrator

Erhöhte Anlagensicherheit und -transparenz durch nachhaltiges Alarmmanagement nach ISA 18.2, EEMUA 191 und NAMUR NA 102 >> F A K T E NSeit 2016 kommt Plant Historian AM – Alarmmanagement – und seit 2018 in Kombination mit dem Modul Plant Historian AR – Alarmrationalisierung – in einer der größten Ölraffinerien im deutschsprachigen Raum zum Einsatz. Am Standort sind ca. 2000 Mitarbeiter beschäftigt. >> Ausgangssituation: Im Einsatz sind verschiedenste Prozessleitsysteme und Steuerungen unterschiedlicher Hersteller –  ABB Symphony und Foxboro I/A, sicherheitsgerichtete Steuerungen wie HIMA HiMax und Invensys Triconex. Für die mehr als 120.000 täglichen Meldungen in 3 Betrieben gab es keine …