View Post

KI in der Automatisierungstechnik: Forschung, Produkte, Anwendungen

VDI Arbeitskreis Mess- und Automatisierungstechnik Seminar KI in der Automatisierung: Forschung, Produkte, Anwendungen Unter diesem Motto veranstaltete das Fraunhofer ESK und der VDI Arbeitskreis Mess- und Automatisierungstechnik am 15.10.2018 mit Unterstützung der iMes Solutions GmbH einen abwechslungsreichen Seminarabend, an dem vier Redner das Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Automatisierung aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchteten. Daten als Basis für KI Als erster Redner gab Hr. Dr. Winterstein von der iMes Solutions GmbH eine Einführung in die Themen Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen und Big Data. Den Rohstoff für KI bilden Daten, deren Charaktereigenschaften mit Volumen, Verschiedenheit, Wahrhaftigkeit, Zuwachs oder Veränderbarkeit beschrieben …

View Post

Benefits Industrie 4.0

Digitalisierung – Papierloses Arbeiten Digitalisierung – papierloses, fehlerbefreites Arbeiten Digitale Erfassung von Produktionslisten (Laufzettel, Checklisten, Regelkarten …) Digitale Erfassung von Schichtereignissen in digitalen Schichtbüchern Kopplung an Fremdsysteme Anbindung an SPS-/PLS-Systeme zur Datenaufzeichnung Anbindung an ERP-Systeme wie z.B. Mobile Client fürSAP® ERP Anbindung von Plant Historian an das interne BDE-System Anbindung von Analyse-/Messgeräten Qualitätssicherung Reduzierte Vorbereitungszeit für Audits Durch die automatische und digitale Erfassung von Werten stehen alle relevanten Informationen sofort zur Verfügung Grundlage für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess, Optimierungspotenzial ausschöpfen Transparente Darstellung von Prozessdaten und Kennzahlen (KPIs) in Tabellen und Charts Automatisches Reporting der benötigten KPIs (Stillstände, Störungen, Stückzahlen etc.) an …

View Post

Aluminiumräderhersteller setzt auf Industrie 4.0 – aus Daten Informationen gewinnen

> F A K T E N Das 1983 als AUSTRIA ALU-GUSS Ges.m.b.H. gegründete Unternehmen in Ranshofen/Österreich gehört bereits seit 1996 zur BORBET-Gruppe. Seit dem 1.1.2009 wird das Unternehmen unter dem Namen BORBET Austria GmbH geführt. Das Traditionsunternehmen Borbet zählt seit Jahrzehnten zu den führenden Aluminiumräderherstellern weltweit und beliefert eine Vielzahl namhafter Automobilfirmen. Aluminiumräderhersteller setzt auf Industrie 4.0 – aus Daten Informationen gewinnen Zur Identifizierung und Analyse von Prozessstörungen und Optimierung von Informationsflüssen entschloss sich Borbet, die MES-Software-Lösung Plant Historian einzuführen. >> Ausgangssituation Um Stillstandzeiten zu verringern und Verbesserungen in der Produktion zu erreichen, wurden sehr aufwendige Datenanalysen und Mitarbeiterbefragungen …

View Post

28.01.-08.02: PCS7- Grundkursschulung in Burghausen.

Auszug Kursinhalt PCS7-Grundkurs (10 Tage): Systemarchitektur und Überblick über die Systemkomponenten Erstellung eines neuen Projekts Hardware-Konfiguration (HW-Config and NetPro) Software-Programmierung mit CFC und SFC (Continuous and Sequential Function Chart) Software-Erstellung (PID Control Loops, Measurements, Valves, Motors…) Plant View, Component View, Process Object View Operation System (Visualization) Communication/Download von “ES” zu PLC’s und HMI’s Prozess-Tag-Typen und -Modelle Master Data Library Master Graphics (Create/Update Block Icons der Plant Hierarchy) OS-Server, OS-Client, OS Redundancy Multi Project Engineering Auszug Kursinhalt PCS7-Schulung für Fortgeschrittene (5 Tage): Messstellentypen (IEA) und Musterlösungen (Modelle) und effektives Nutzen der Stammdatenbibliothek Textuelle Referenzen aus Excel Tabellen heraus – Automatisches Verbinden …